Direkt zum Inhalt

Bürgerhaushalt

Leuchtröhren mit dem Text Bürgerhaushalt Ilmenau

Bürgerhaushalt Ilmenau

Sehen Sie sich hier die Vorschläge zum Bürgerhaushalt Ilmenau an oder reichen Sie selbst einen Vorschlag ein. 

Informationen

Hier können Sie alle bisher eingegangenen Bürgerhaushaltsvorschläge einsehen oder auch selbst einen Vorschlag einreichen. Wenn Sie einen Vorschlag für den Bürgerhaushalt einreichen möchten, müssen Sie sich vorher registrieren und einloggen. Es sind nur Bürgerinnen und Bürger der Stadt Ilmenau inklusive seiner 16 Ortsteile vorschlagsberechtigt.

Häufige Fragen

Wie läuft der Bürgerhaushalt Ilmenau ab?

Vorschläge zum Haushalt der Stadt Ilmenau können ganzjährig über die Beteiligungsplattform eingereicht werden. Unmittelbar nach Absenden des Vorschlags wird dieser auf der Plattform sichtbar. Nach Eingang Ihrer Anregungen prüft die Stadtverwaltung, ob diese zulässig sind. Alle zulässigen Vorschläge werden zu Beginn eines Quartals an die jeweiligen Ausschüsse des Stadtrats gegeben. Diese entscheiden, ob ein Vorschlag in den Haushaltsplan aufgenommen werden soll.

Wer darf Bürgerhaushaltsvorschläge einreichen?

Grundsätzlich alle Interessierten, die mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Ilmenau gemeldet sind, dürfen Vorschläge einreichen. Ausgenommen hiervon sind:

 

  • Mitglieder des Stadtrats und seiner Ausschüsse
  • Ortsteilbürgermeisterinnen, Ortsteilbürgermeister und Mitglieder von Ortsteilräten, sofern die Vorschläge ihren jeweiligen Ortsteil betreffen

Welche Bürgerhaushaltsvorschläge sind zulässig?

Zulässig sind Vorschläge, wenn die Stadt Ilmenau oder eine ihrer Beteiligungen für die Erledigung zuständig ist, sie der Allgemeinheit dienen und sie sich überwiegend auf freiwillige Aufgaben der Stadt Ilmenau beziehen.

Beispiele für zulässige Vorschläge:

  • Bau von Kinderspielplätzen
  • Gestaltung städtischer Parkanlagen
  • Errichtung von Sportanlagen (z. B. Fitnessparcours)
  • Aufstellung von Ruhebänken
  • Ideen für neue Kulturprogramme.

 

Nicht zulässig sind Vorschläge, wenn die Stadt Ilmenau für die Erledigung nicht zuständig ist, die bereits im Haushalt eingeplant sind, reine Mängelanzeigen beinhalten, sich auf übertragene Pflichtaufgaben beziehen oder gegen die allgemeinen Nutzungsbedingungen der Beteiligungsplattform verstoßen. Gleiches gilt für Vorschläge, die innerhalb der letzten drei Jahre inhaltlich analog vorgelegt und abschließend entschieden wurden.

Beispiele für unzulässige Vorschläge:

  • Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs (zuständig ist hier der Landkreis)
  • Beseitigung von Müll im Stadtgebiet (Mängelanzeige, hierfür kann der Mängelmelder genutzt werden)
  • Änderungen im Meldewesen (übertragene Pflichtaufgabe).

Unzulässige Vorschläge werden entsprechend gekennzeichnet.

Downloads

Richtlinie zur Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern am Haushalt der Stadt Ilmenau

2022
Bürgerhaushalt
Datei

Eingegangene Vorschläge

30er-Zone für den Lärmschutz

Gespeichert von MKG am 1 Kommentar
Zulässig
Sonstiges

Aufgrund des Lärms für Anwohner wäre der Wunsch, den Grenzhammer in Ilmenau in eine 30er-Zone umzuwandeln.

Ampeln

Gespeichert von CR am 1 Kommentar
Zulässig
Sonstiges

Ausrüstung der Ampeln mit Kameras, da rote Ampeln immer mehr ignoriert werden.

Defekter Straßenbelag in Manebach

Gespeichert von TobiManebach am 1 Kommentar
Nicht zulässig
Sonstiges

Die Straßen "Harzhüttengrund" und das letzte Teilstück der Straße "Am Berg" in Manebach sind inzwischen deutlich in die Jahre gekommen und weißen inzwischen zahlreiche Schlaglöcher auf und sind sehr brüchig / rissig.

Gestaltung Ilmenauer Kreisverkehrsinseln

Gespeichert von Michael Kühnlenz am 1 Kommentar
Zulässig
Sonstiges

Um an die mehr als 220-jährige Ilmenauer Porzellantradition zu erinnern, möchte ich hiermit vorschlagen, eine der Ilmenauer Kreisverkehrsinseln mit der im ILMWERK gelagerten großen Werbe-Kaffeekanne zu gestalten, die 1998 den Festumzugswagen der Graf v

Befestigung Nebenstraße in Bücheloh

Gespeichert von Dirk1901 am 2 Kommentare
Zulässig
Sonstiges

In den Jahren 2023 und 2024 wird die Straße "Am Eichenberg" erfreulicherweise grundhaft instandgesetzt. Im BA I wurde die Straße vor dem Garagenkomplex nur vor den ersten drei Garagen befestigt.

Ruhebänke Alter Wipferteich Unterpörlitz

Gespeichert von Karlchen am 1 Kommentar
Nicht zulässig
Tourismus

Vorgeschlagen wird die Aufstellung von zwei Ruhebänken auf dem Damm des Alten Wipferteiches oberhalb der L-Profile, die zur Dammsicherung eingebaut wurden. Der Blick über den Teich wäre wundervoll. Auf dem Damm verläuft ein viel begangener Rundweg.

Mülleimer Sturmheide - Hangeberg

Gespeichert von Ant@Flower am 1 Kommentar
Nicht zulässig
Sonstiges

Ich fände es gut, wenn im Bereich Sturmheide / Hangeberg mal ein Mülleimer vorhanden wäre. Mann muss ewig seinen Müll/Hundekotbeutel mit sich rumtragen bis man dies endlich entsorgen kann.

Wegebefestigung rund um die Feldscheune

Gespeichert von Dirk1901 am 1 Kommentar
Zulässig
Sonstiges

Ich wünsche mir, dass rund um die Feldscheune Bücheloh ein Teerband gezogen wird. Die derzeitige unbefestigte Oberfläche gibt ein ungepflegtes Bild, insbesondere bei Festlichkeiten wie dem Country- oder Erntedankfest.

Anlage einer Rosenhecke Schloßallee

Gespeichert von Mausfee am 2 Kommentare
Zulässig
Umwelt und Klima

Und letztlich um die ehemals neu angelegte Wiesenfläche wieder aufzuwerten und dauerthaft zu schützen:

Die Anlage einer Rosenhecke am Straßenrand als Abgrenzung zur Straße.

Einbahnstraßenregelung / Radstreifen Schloßallee

Gespeichert von Mausfee am 1 Kommentar
Zulässig
Fahrrad und Radwege

Die Radstraße nach Neustadt führt entlang des Schloßparks in Gehren. Immer wieder kommt es wegen recht hohem PKW-Aufkommens (fahrend / stehend) zu unübersichtlichen Situationen.

Parkausweise für Anwohnerparken in den Ortsteilen

Gespeichert von Mausfee am 1 Kommentar
Zulässig
Umwelt und Klima

In meinem Ortsteil Gehren bemerke ich seit geraumer Zeit die Tendenz, dass Anwohner statt privaten Raum zu nutzen, ihre Fahrzeuge auf öffentlichem Grund parken.

Zebrastreifen am Zirkusplatz

Gespeichert von Fabian H. am 2 Kommentare
Zulässig
Umwelt und Klima

Ein Zebrastreifen in Höhe der Kreuzung Oberpörlitzer Str./Blumenstr./Bushaltestelle Kaltebadsteich wäre wünschenswert, u.a.

Einbahnstraße Am Tonteich für Radfahrer öffnen

Gespeichert von Resi am 1 Kommentar
Zulässig
Fahrrad und Radwege

Die verkehrsberuhigte Einbahnstraße "Am Tonteich" zwischen den Wohngebieten Pörlitzer Höhe und Oberpörlitz wir oft von Radfahrern in Gegenrichtung gefahren.

Straßensanierung

Gespeichert von swayzie am 1 Kommentar
Nicht zulässig
Sonstiges

Angerstraße/ Neue Angerstraße/ Angermitte/ Schobsetalstraße
Die letzten Holpergassen in dieser Ecke.
Jährlich wird versucht auszubessern mit Split und jeder Menge Kleber, was dann aber er im Haus anstatt auf der Straße zu finden ist.

Zebrastreifen für den Ehrenbergweg

Gespeichert von Christopherjahnke am 2 Kommentare
Zulässig
Umwelt und Klima

Jeden Werktag, vorallem Mittags, sind hunderte Studenten von den Wohnheimen und der Mensa zur Universität hoch unterwegs.

Outdoor Fitness Anlagen

Gespeichert von Nico86 am 2 Kommentare
Zulässig
Sportstätten

Ilmenau und seine Ortsteile verfügen über viele Sportstätten / Sportplätze, die auch regelmäßig gepflegt bzw. erneuert werden. Jedoch handelt es sich dabei meistens um Anlagen, die überwiegend dem Fußball zugeordnet werden können.

Straßenpoller Stadtkirche St. Jakobus Ilmenau

Gespeichert von Neversaid am 1 Kommentar
Nicht zulässig
Sonstiges

Elektronisch versenkbare Straßenpoller vor der Stadtkirche St. Jakobus Ilmenau. Aufgrund von Baumaßnahmen wird der Parkplatz vor der Kirche als Umleitung genutzt.

Entschotterung der Liebknecht- und Schwanitzstraße

Gespeichert von jacky am 1 Kommentar
Zulässig
Umwelt und Klima

Die Karl-Liebknecht-Straße und die Schwanitzstraße sind mehrheitlich von geschotterten Straßenrabatten gesäumt.
Mit dem Wissen, dass geschotterte Rabatten im Sommer ein Wärmespeicher bzw. Wärmeproduzent sind muss das geändert werden.

Änderung von Standorten der Gießkannen auf dem Friedhof Ilmenau

Gespeichert von mike am 3 Kommentare
Nicht zulässig
Parks und Gärten

Auf dem Friedhof in Ilmenau werden an verschiedenen Stellen Gießkannen für die Bewässerung der Gräber bereitgestellt. Diese Standorte liegen teilweise doch recht weit weg bzw. ungünstig zu den Wasserentnahmestellen.

Aufwertung des Teiches im Tirgu Mures Park

Gespeichert von WolfgangK am 2 Kommentare
Zulässig
Parks und Gärten

Mit dem innerstädtischen Ensemble Eishalle-Schwimmhalle-Tirgu Mures Park zeigt sich unsere Stadt sicher von ihrer besten Seite, aber bei dem dort befindlichen Teich sollte doch nachgebessert werden.

Erhöhung oder Hindernisse für Fußgängerüberwege

Gespeichert von n.fokken@arcor.de am 1 Kommentar
Zulässig
Sonstiges

Der Fußgängerüberweg in der Schwanitzstraße ist schlecht einsehbar, Autos fahren leider oft zu schnell darauf zu. Insbesondere rennende Kinder können hier leicht übersehen werden. Eine Erhöhung des Überwegs oder ein abbremsendes Hindernis (vgl.

Halte Markierung

Gespeichert von SuVo am 1 Kommentar
Zulässig
Sonstiges

Ich fände es gut wenn man vorn an der Kreuzung Friedensstraße auf die Residenz Straße eine Markierung macht wo man anhalten muss

Bremshügel

Gespeichert von SuVo am 1 Kommentar
Nicht zulässig
Kinder und Jugend

Wir wünschen uns Bremshügel im Wohngebiet Karl-Marien Höhe Gehren
. Leider rasen immer noch Autos durch das Wohngebiet und viele Kinder spielen auf der Straße.

Spiegel an Abzweig Friedensstraße und Bergstraße Nord Gehren

Gespeichert von SuVo am 1 Kommentar
Zulässig
Sonstiges

Ich finde es sinnvoll wenn an der Kreuzung von der Friedensstraße zur Bergstraße Nord ein Spiegel angebracht würde. So kann man alle Fahrzeuge besser sehen und kommt nicht in Schwierigkeiten wenn der Bus weit ausholen muss

Vergrößerung Fernwärmenetz in Ilmenau

Gespeichert von k_hoppe am 2 Kommentare
Zulässig
Umwelt und Klima

Um die Maßnahmen für eine Energiewende weiterzuentwickeln, begrüße ich eine Vergrößerung des Fernwärmenetzes in Ilmenau sehr. Momentan werden schon weitere Straßen im Ilmenauer Stadtbereich angeschlossen.

Nachnutzung Grundstück

Gespeichert von br am 0 Kommentare
Nicht zulässig
Parks und Gärten

Hallo.

Hiermit möchte ich die mögliche Nachnutzung eines Grundstückes in Stützerbach anbringen. Das Gebiet befindet sich in der Papiermühlenstraße nahe des Kur- Natur-Lehrinstitutes

Vorschläge:

Solarstrahler/Flutlicht für Pumptrack Manebach

Gespeichert von Schoewie am 0 Kommentare
Zulässig
Fahrrad und Radwege

Der Pumptrack in Manebach wird sehr gerne von den Kids genutzt. Allerdings ist die Strecke in den Abendstunden gänzlich unbeleuchtet, was eine erhöhte Unfallgefahr darstellt.

Seniorentreff Stützerbach

Gespeichert von thur57 am 0 Kommentare
Nicht zulässig
Sonstiges

Einige Senioren treffen sich regelmäßig im Haus des Gastes Stützerbach. Dafür zahlen sie einen Beitrag zur Deckung der Betriebskosten.

Bau einer zusätzlichen Turnhalle

Gespeichert von Ka-Le am 0 Kommentare
Zulässig
Sportstätten

Gemeinsamer Sport im Verein hat einen hohen gesellschaftlichen Wert und wird meist in Sporthallen ausgeübt.

Zerfahrener Weg lädt zur Überflutung der Grundstücke ein

Gespeichert von Collezeug am 1 Kommentar
Zulässig
Sonstiges

Der Gartenweg in Jesuborn (parallel zum Trockenbach verlaufend) ist durch die Umleitung im letzten Jahr von Lkw´s / Pkw´s zerfahren (Wir erinnern uns , die Umleitung der B88 hatte zu massiven Problemen im Bereich Tro

Errichtung eines Lifts zum Kickelhahn

Gespeichert von Redaktion TM am 2 Kommentare
Zulässig
Tourismus

Gerade mit Blick auf das anstehende Kickelhahnfest ist es für ältere Leute eine Erleichterung, wenn sie mit einem Aufzug auf den Hausberg gebracht werden könnten.

Zugang zur Ilm in Innenstadt

Gespeichert von Az am 0 Kommentare
Zulässig
Parks und Gärten

Der Weg an der Ilm vom Tannewehr bis zum Stollenspielplatz ist sehr schön. Es gibt leider keine Treppe mehr zur Ilm runter. Die Ilm ist in dem Bereich meist sehr flach.

Bau eines Bürgersteigs ab Ortseingang von Möhrenbach

Gespeichert von Urkrabscher am 1 Kommentar
Zulässig
Sonstiges

Bau eines Bürgersteiges ab Ortseingang von Möhrenbach, würde die Sicherheit der Bewohner und Gäste von Möhrenbach erhöhen. Teilweise sind zwar kleine Bürgersteige lokal vorhanden, leide nicht durchgängig.

Gefährliche Straßenüberquerung!!!!!

Gespeichert von Sussi88 am 0 Kommentare
Zulässig
Sonstiges

An dieser Stelle ist die Straße beim überqueren für einen Erwachsenen schon so schlecht einzusehen, dass es für kinder fast unmöglich ist zu erkennen ob sich von unten ein auto nähert!

Cookies UI