Direkt zum Inhalt

Bürgerhaushalt

Leuchtröhren mit dem Text Bürgerhaushalt Ilmenau

Bürgerhaushalt Ilmenau

Sehen Sie sich hier die Vorschläge zum Bürgerhaushalt Ilmenau an oder reichen Sie selbst einen Vorschlag ein. 

Informationen

Hier können Sie alle bisher eingegangenen Bürgerhaushaltsvorschläge einsehen oder auch selbst einen Vorschlag einreichen. Wenn Sie einen Vorschlag für den Bürgerhaushalt einreichen möchten, müssen Sie sich vorher registrieren und einloggen. Es sind nur Bürgerinnen und Bürger der Stadt Ilmenau inklusive seiner 16 Ortsteile vorschlagsberechtigt.

Häufige Fragen

Wie läuft der Bürgerhaushalt Ilmenau ab?

Vorschläge zum Haushalt der Stadt Ilmenau können ganzjährig über die Beteiligungsplattform eingereicht werden. Unmittelbar nach Absenden des Vorschlags wird dieser auf der Plattform sichtbar. Nach Eingang Ihrer Anregungen prüft die Stadtverwaltung, ob diese zulässig sind. Alle zulässigen Vorschläge werden zu Beginn eines Quartals an die jeweiligen Ausschüsse des Stadtrats gegeben. Diese entscheiden, ob ein Vorschlag in den Haushaltsplan aufgenommen werden soll.

Wer darf Bürgerhaushaltsvorschläge einreichen?

Grundsätzlich alle Interessierten, die mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Ilmenau gemeldet sind, dürfen Vorschläge einreichen. Ausgenommen hiervon sind:

 

  • Mitglieder des Stadtrats und seiner Ausschüsse
  • Ortsteilbürgermeisterinnen, Ortsteilbürgermeister und Mitglieder von Ortsteilräten, sofern die Vorschläge ihren jeweiligen Ortsteil betreffen

Welche Bürgerhaushaltsvorschläge sind zulässig?

Zulässig sind Vorschläge, wenn die Stadt Ilmenau oder eine ihrer Beteiligungen für die Erledigung zuständig ist, sie der Allgemeinheit dienen und sie sich überwiegend auf freiwillige Aufgaben der Stadt Ilmenau beziehen.

Beispiele für zulässige Vorschläge:

  • Bau von Kinderspielplätzen
  • Gestaltung städtischer Parkanlagen
  • Errichtung von Sportanlagen (z. B. Fitnessparcours)
  • Aufstellung von Ruhebänken
  • Ideen für neue Kulturprogramme.

 

Nicht zulässig sind Vorschläge, wenn die Stadt Ilmenau für die Erledigung nicht zuständig ist, die bereits im Haushalt eingeplant sind, reine Mängelanzeigen beinhalten, sich auf übertragene Pflichtaufgaben beziehen oder gegen die allgemeinen Nutzungsbedingungen der Beteiligungsplattform verstoßen. Gleiches gilt für Vorschläge, die innerhalb der letzten drei Jahre inhaltlich analog vorgelegt und abschließend entschieden wurden.

Beispiele für unzulässige Vorschläge:

  • Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs (zuständig ist hier der Landkreis)
  • Beseitigung von Müll im Stadtgebiet (Mängelanzeige, hierfür kann der Mängelmelder genutzt werden)
  • Änderungen im Meldewesen (übertragene Pflichtaufgabe).

Unzulässige Vorschläge werden entsprechend gekennzeichnet.

Downloads

Richtlinie zur Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern am Haushalt der Stadt Ilmenau

2022
Bürgerhaushalt
Datei

Eingegangene Vorschläge

Errichtung eines Lifts zum Kickelhahn

Gespeichert von Redaktion TM am 2 Kommentare
Zulässig
Tourismus

Gerade mit Blick auf das anstehende Kickelhahnfest ist es für ältere Leute eine Erleichterung, wenn sie mit einem Aufzug auf den Hausberg gebracht werden könnten.

Zugang zur Ilm in Innenstadt

Gespeichert von Az am 0 Kommentare
Zulässig
Parks und Gärten

Der Weg an der Ilm vom Tannewehr bis zum Stollenspielplatz ist sehr schön. Es gibt leider keine Treppe mehr zur Ilm runter. Die Ilm ist in dem Bereich meist sehr flach.

Bau eines Bürgersteigs ab Ortseingang von Möhrenbach

Gespeichert von Urkrabscher am 1 Kommentar
Zulässig
Sonstiges

Bau eines Bürgersteiges ab Ortseingang von Möhrenbach, würde die Sicherheit der Bewohner und Gäste von Möhrenbach erhöhen. Teilweise sind zwar kleine Bürgersteige lokal vorhanden, leide nicht durchgängig.

Gefährliche Straßenüberquerung!!!!!

Gespeichert von Sussi88 am 0 Kommentare
Zulässig
Sonstiges

An dieser Stelle ist die Straße beim überqueren für einen Erwachsenen schon so schlecht einzusehen, dass es für kinder fast unmöglich ist zu erkennen ob sich von unten ein auto nähert!

Energieeinsparung

Gespeichert von Klaus Dörfer am 0 Kommentare
Zulässig
Umwelt und Klima

Im Ortsteil Stützerbach wurden vor der Eingemeindung ein groß Teil der Strassenbeleuchtung nachts für eine gewisse Zeit abgeschaltet.

Aufstellen von Mülleimern

Gespeichert von JL am 0 Kommentare
Zulässig
Umwelt und Klima

Aufgrund von immer wiederkehrenden Verschmutzungen beim Schulweg / Bürgersteig in der Clara-Zetkin-Straße und im Kohleweg, die auf die nicht vorhandenen, leicht zu erreichenden Mülleimer zurückgehen, möchte ich das A

Sitzbank Spielplatz Kirchplatz

Gespeichert von AStern am 0 Kommentare
Zulässig
Kinder und Jugend

Der neue Spielplatz am Kirchplatz, der vor allem Familien mit kleinen Kindern anspricht, wird sehr gut angenommen.

Reinstallation Wegespinne auf dem Kickelhahnturm

Gespeichert von Helmenau am 0 Kommentare
Zulässig
Tourismus

Vorschlag, entweder eine neue Wegespinne auf der neuen Zinnenverkleidung per Laser oder CNC für die 360° Rundumblick zu fertigen oder den die alte Wegespinne (vor der Sanierung des Turmes direkt neben dem Windfang de

Wegespinne

Gespeichert von Helmenau am 0 Kommentare
Zulässig
Tourismus

Vorschlag, einen Stein (oder ähnliches) mit Wegespinne-Plakete zu fertigen und zu installieren.

Gewerbegebiet Grenzhammer II

Gespeichert von Helmenau am 0 Kommentare
Zulässig
Sonstiges

Vorschlag, das Gewerbegebiet Grenzhammer II (Langshüttenweg) als verkehrsberuhigte Zone auszuweisen.

Bürgerhaushalt 2020-Nummer 11

Gespeichert von Peter Otto am 0 Kommentare
Nicht zulässig
Sonstiges

Bürgerhaushalt 2020 -Vorschlag 11: Teilstück am Birkenbrunnen: Asphaltierung Die Realisierung dieser Maßnahme war bereits für das Jahr 2021 fest zugesagt. Trotz dieser Zusage wurde sie nicht realisiert.

Nutzung öffentlicher Gebäude für erneuerbare Energieen

Gespeichert von joernfrasch am 0 Kommentare
Nicht zulässig
Umwelt und Klima

Wenn man von einem der umgebenden Berge den Blick über die Stadt Ilmenau schweifen lässt, sieht man zwar sehr viele Hausdächer, aber nur wenige Dachflächen sind mit Photovoltaikanlagen eingedeckt.

Camping-Fläche im Freibad

Gespeichert von lorky am 0 Kommentare
Zulässig
Tourismus

Hiermit schlage ich die Einrichtung einer Camping-Fläche im Freibad vor. Als Radreisender kenne ich die Problematik stadtnah eine Stellfläche zu bekommen.

Photovoltaik Zirkusplatz

Gespeichert von lorky am 2 Kommentare
Zulässig
Umwelt und Klima

Neben dem Zirkusplatz/Festplatz an der Ilmenauer Allee befindet sich eine schöne Freifläche. Hiermit schlage ich dort die Installation einer Photovoltaik-Freiflächenanlage vor.

Papierkorb wieder aufstellen

Gespeichert von Klaus-Dieter Kaiser am 0 Kommentare
Zulässig
Umwelt und Klima

Im Bereich Heinrich-Heine-Strasse hinter den Wertstoffcontainern war all die Jahre ein Papierkorb aus Beton. Seit diesem Jahr ist er nicht mehr da, sodaß sich um die dortige Ruhebank verstärkt Kippen ansammeln.

Straßensanierung

Gespeichert von Klaus-Dieter Kaiser am 1 Kommentar
Zulässig
Sonstiges

Hiermit rege ich die Straßensanierung Heinrich-Heine/Knebelstrasse an. Seit Jahren ist dieser Straßenabschnitt in einem sanierungsbedürftigen Zustand durch Schlaglöcher nach dem Winter und Bodenwellen.

Cookies UI